Hexenschuß (D, 1987)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
rasira
Beiträge: 122
Registriert: 07.08.2009, 07:14

Hexenschuß (D, 1987)

Beitrag von rasira » 10.12.2013, 17:06

Pidax veröffentlicht seit geraumer Zeit auch Theateraufführungen. Hier jetzt mal ein Vorschlag, bei dem ein Theaterstück als Vorlage zu einem Fernsehfilm diente: der Fernsehfilm "Hexenschuß" von Franz-Josef Gottlieb aus dem Jahr 1987 mit Herbert Herrmann, Susanne Uhlen, Helmut Fischer, Hans Clarin, Jürgen Thormann, Birte Berg und Beppo Brem.
Der Film lief damals erfolgreich im ZDF und brachte jede Menge Spaß. Begleitet wurde der Film von der eingängigen Musik Christian Bruhns.
Das würde 1a ins Pidax-Portfolio passen!

Mupfel
Beiträge: 19
Registriert: 07.04.2014, 20:18

Re: Hexenschuß (D, 1987)

Beitrag von Mupfel » 07.04.2014, 20:35

rasira hat geschrieben:Pidax veröffentlicht seit geraumer Zeit auch Theateraufführungen. Hier jetzt mal ein Vorschlag, bei dem ein Theaterstück als Vorlage zu einem Fernsehfilm diente: der Fernsehfilm "Hexenschuß" von Franz-Josef Gottlieb aus dem Jahr 1987 mit Herbert Herrmann, Susanne Uhlen, Helmut Fischer, Hans Clarin, Jürgen Thormann, Birte Berg und Beppo Brem.
Der Film lief damals erfolgreich im ZDF und brachte jede Menge Spaß. Begleitet wurde der Film von der eingängigen Musik Christian Bruhns.
Das würde 1a ins Pidax-Portfolio passen!
ja, der Film war schon gut. Wäre schön, wenn er mal wieder im Fernsehen liefe. Aber die DVD würde ich doch nicht unbedingt kaufen.

LeMartin
Beiträge: 406
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Beitrag von LeMartin » 03.05.2014, 17:22

Hexenschuss fand ich absolut genial. Interessant ist jedoch, dass es in dieser Zeit offenbar im ZDF eine Reihe weiterer 60-Minüter gab, die offenbar in die gleiche Kerbe hauen, sprich:

Sie basieren auf Romanen, Stücken (oder was auch immer) von John Graham, wurden nach meinem Kenntnisstand von Wolf Gremm bearbeitet und von Franz Josef Gottlieb inszeniert und auch bei der Besetzung gibt es offenbar zahlreiche Überschneidungen.

Neben Hexenschuss handelt es sich u.a. um
- Trouble im Penthouse (1988)
- Jede Menge Schmidt (1989)
- Killer kennen keine Furcht (1989)
- Drunter und drüber (1989)

Die drei erstgenannten Produktionen kenne ich aus eigener Anschauung und kann ich nur empfehlen (wobei Hexenschuss in meinen Augen schon die klare Nummer 1 davon ist!). Die beiden letztgenannten sagen mir nix, klingen aber ebenfalls recht verheißungsvoll...
Euer - LeMartin -

VincentPriceFan
Beiträge: 18
Registriert: 09.12.2012, 10:22

Beitrag von VincentPriceFan » 31.08.2014, 10:05

Ja, Hexenschuss hatte ich auch gesehen, fand ich auch gut. Wäre schön, wenn der auf DVD 'rauskäme! :)
Genau wie die Komödie 'Zwischen Stuttgart und München' von 1978 mit Gustl Bayrhammer. Das Ding scheint ganz verschollen zu sein, man findet nichtmal mehr Infos zum Inhalt. :(

rasira
Beiträge: 122
Registriert: 07.08.2009, 07:14

Beitrag von rasira » 22.04.2016, 08:42

Am 10.06.2016 erscheint nun eine DVD-Edition mit gleich drei Titeln John Grahams, jedoch von einem anderen Verlag. Enthalten sind:

- Hexenschuss (1987)
- Trouble im Penthouse (1988)
- Drunter und drüber (1989)

Antworten