Der schweigende Engel (1954)

Hier geht es um rare Einzelstücke oder auch Mehrteiler der Fernsehproduktion!
Antworten
hanss
Beiträge: 27
Registriert: 14.06.2008, 11:52

Der schweigende Engel (1954)

Beitrag von hanss » 07.06.2014, 17:44

Ein sehr schöner Film ist auch Der schweigende Engel (1954)
Der auch auf DVD Fleicht ankommen würde.
INFO zum Film
  • Der schweigende Engel




    BR Deutschland 1954, Spielfilm

    Inhalt

    Das taubstumme kleine Mädchen Angelika ist eine talentierte Tänzerin und wird von einer Ballettmeisterin so ausgebildet, dass sie trotz Intrigen einer Konkurrentin die Hauptrolle in einer Oper bekommt. Angelikas Bruder kommt aus dem Gefängnis und will sich ein ehrliches Leben aufbauen, gerät aber wieder in die Fänge seiner ehemaligen Bande, die ihn und die ahnungslose Angelika dazu benutzen, Falschgeld in Umlauf zu bringen. Beim Kampf mit dem Verbrecher kommt Angelika zu Fall und erlangt durch den Schock ihre Sprache wieder.
    Regie: Harald Reinl
    Drehbuch: Maria Osten-Sacken, Harald Reinl
    Kamera: Walter Riml
    Schnitt: Hilde Grabow
    Musik: Bernhard Eichhorn, Hans Carste (Lieder)

    Darsteller:
    Christine Kaufmann Angelika Helmer
    Josefin Kipper Sylva Verena
    Robert Freitag Robert
    Siegfried Breuer jr. Andreas
    Albert Florath Pfarrer
    Rolf Wanka Kats
    Ingeborg Schöner Elfie
    Alice Treff Miss Küfner
    Gustav Waldau Kolka
    Oscar Sabo Onkel Franz

    Produktionsfirma: Eva-Film GmbH (Wiesbaden)
    Produzent: Paul Hans Fritsch
    Regie: Harald Reinl
    Regie-Assistenz: Lothar Gündisch
    Drehbuch: Maria Osten-Sacken, Harald Reinl
    Kamera: Walter Riml
    Kamera-Assistenz: Günther Grimm, Egon Haedler
    Standfotos: Max Marhoffer
    Bauten: Heinrich Beisenherz
    Maske: Walter Andrä, Willi Fenske
    Kostüme: Hannelore Wippermann
    Schnitt: Hilde Grabow
    Ton: Reginald Beuthner, Rudolf Naujok (Beratung)
    Choreografie: Erika Nein
    Musik: Bernhard Eichhorn, Hans Carste (Lieder)
    Gesang: Leila Negra

    Darsteller:
    Christine Kaufmann Angelika Helmer
    Josefin Kipper Sylva Verena
    Robert Freitag Robert
    Siegfried Breuer jr. Andreas
    Albert Florath Pfarrer
    Rolf Wanka Kats
    Ingeborg Schöner Elfie
    Alice Treff Miss Küfner
    Gustav Waldau Kolka
    Oscar Sabo Onkel Franz
    Michael Gebühr Rudi
    Karin Dor
    Harry Hardt
    Gabriele Reismüller
    Annemarie Hanschke
    Werner Stock
    Franz Fröhlich
    Walter Koch
    Traute Flamme
    Jente von Lossow
    Maria Marietta
    Nikolaj Kolin
    Leila Negra
    Peter Schmitz
    Orla Pyrker
    Friedel Schneider
    Irmgard Sacher

    Produktionsfirma: Eva-Film GmbH (Wiesbaden)
    Produzent: Paul Hans Fritsch
    Herstellungsleitung: Maria Osten-Sacken
    Produktionsleitung: Oskar Marion
    Aufnahmeleitung: Fred Louis Lerch, Hans Windemuth
    Länge: 2563 m, 94 min
    Format: 35mm, 1:1,37
    Bild/Ton: s/w, Ton
    Prüfung/Zensur: FSK-Prüfung (DE): 19.10.1954, 08716, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
    Aufführung: Uraufführung (DE): 21.10.1954, Würzburg, Bavaria

    Original
    Länge: 2563 m, 94 min
    Format: 35mm, 1:1,37
    Bild/Ton: s/w, Ton
    Prüfung/Zensur: FSK-Prüfung (DE): 19.10.1954, 08716, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
    Aufführung: Uraufführung (DE): 21.10.1954, Würzburg, Bavaria
    • Grüße hanss :oops:

Antworten