Das Chinesiche Wunder mit Heinz Rühmann

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Das Chinesiche Wunder mit Heinz Rühmann

Beitrag von Maltese » 09.10.2015, 12:48

Demnächst erscheinen ja 2 Heinz Rühmann Filme auf die ich mich sehr freue.Es gibt einen Heinz Rühmann Film ( in einer Nebenrolle ) da frage ich mich, warte ich vergebens auf eine VÖ?

Das Chinesische Wunder

Die Hauptrolle spielt Christian Kohlund

Der junge Chirurg Dr. Kristian Keller ist ein vom Idealismus beseelter Arzt. Längst widert ihn die Geltungssucht und Gier zahlreicher Kollegen an, die nicht mehr vom Willen, kranken Menschen helfen zu wollen, getrieben werden. Prägend für diesen von ihm verabscheuten Arzttypus ist Kellers Chef, der ebenso eitle wie selbstgefällige und autoritäre Professor Gaspardi. Nicht nur einmal kommt es zu einer Konfrontation zwischen beiden, bei der der standesbewusste Gaspardi Keller klarmacht, wer in dem Klinikbetrieb Koch und wer Kellner ist. Erschwerend kommt hinzu, dass Kristian Keller seit geraumer Zeit eine Affäre mit Gaspardis noch recht junger Ehefrau Detta begonnen hat. Auch sie ist mehr und mehr angewidert vom Verhalten ihres Mannes und seinen Eitelkeiten. Längst sieht sie ihre eingefahrene und von großer innerer Leere bestimmte Ehe mit dem angesehenen Chefarzt als gescheitert an. Eines Tages entscheidet sich Keller, den Arztberuf in Deutschland, der nach seinem Empfinden einer Sackgasse gleicht, aufzugeben. Er will nach Hongkong fliegen, um dort als Arzt neu zu beginnen. Wie verabredet, soll Detta wenig später nachkommen.

Während des Fluges lernt der junge Deutsche den alten Russen Poliakoff kennen, der Dr. Keller in die ihm völlig neue aber hochinteressant erscheinende Welt der Akupunktur einführt. Als es in luftiger Höhe zu einem Notfall kommt, ist es der weise Poliakoff, der Keller mit seiner Sachkenntnis bei einer Notoperation entscheidend hilft. Er setzt bei der Patientin die Akupunkturnadeln so, dass sie völlig betäubt ist und bei der Geburt per Kaiserschnitt keinerlei Schmerzen verspürt. Fasziniert von Poliakoffs Können, will Kristian Keller in Hongkong von dem alten Russen alles über dessen geheime Kenntnisse der Akupunktur lernen. Doch wenig später stirbt Poliakoff bei einer Explosion. So gelangt Keller schließlich in den Besitz von dessen Kasten mit den heilenden Nadeln. In der Zwischenzeit wurde Detta Gaspardi in Deutschland in einen Unfall verwickelt und leidet seitdem unter schwerer Migräne. Deshalb ist sie nicht imstande, Keller nach Hongkong zu folgen. Nach einigen Jahren Abwesenheit kehrt Keller nach Deutschland zurück. Nach anfänglicher Skepsis unter den Berufskollegen kann er mit seiner Akupunkturtechnik erste Erfolge erzielen und sogar Detta von ihrer starken Migräne heilen. Die chinesische Heilkunst hat sich damit auch in Europa durchgesetzt.

Wäre das nicht auch was für Euch Smarty?
Ich arbeite um zu Leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.

Maltese
Beiträge: 366
Registriert: 21.08.2010, 13:14

Beitrag von Maltese » 05.12.2015, 09:51

Bei Euch kommen derzeit einige Heinz Rühmann Filme raus, meine Glaskugel sagt mir, daß diese 2016 auch dabei ist :wink:
Ich arbeite um zu Leben, ich lebe nicht um zu arbeiten.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 05.12.2015, 13:29

Leider bisher nicht geplant, aber unmöglich ist nichts. :wink:

Antworten