Filmvorschläge: Michel Serrault

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
Oscar
Beiträge: 5
Registriert: 01.05.2021, 18:04

Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Oscar » 01.05.2021, 18:34

diese Schätze warten noch auf eine würdige VÖ:

Die Fantome des Hutmachers (1982)
Dr. Petiot (1990)
Doppelgänger wider Willen (1979)
Der König der Bastler (1977)
Die Gaspards (1974)
Die Spürnase (1982)
Das Glück liegt in der Wiese (1995)


vielen Dank

Gospodar
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2021, 11:50

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Gospodar » 16.05.2021, 13:32

Ja, ich bin auch ein Liebhaber des großen Mimen M. Serrault!

Insbesondere die Veröffentlichung der ersten beiden auf der Liste möchte ich verschärftestens anmahnen! ;-)
Die sind sozusagen Weltliteratur! Und dt. Synchros gibt es - schließlich liefen sie schon im deutschen ö_r-TV!

Ich möchte zu der Liste noch "Pile ou face" (1980) ("Auch Mörder haben schöne Träume") hinzufügen. Eine sehr amüsante schwarze Komödie, in der es Serrault als Gegenpart mit keinem Geringeren als dem großen Ph. Noiret zu tun hat.

G

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1167
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Smarty » 16.05.2021, 22:19

Der erste auf der Liste wäre beinahe bei uns erschienen.

Gospodar
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2021, 11:50

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Gospodar » 17.05.2021, 13:56

Smarty hat geschrieben:
16.05.2021, 22:19
Der erste auf der Liste wäre beinahe bei uns erschienen.
Also da bin ich nun aber doch etwas neugierig! Sag' doch mal, wenigstens ein Stichwort, woran es lag, dass es nicht dazu gekommen ist!
Dieser Film ist wirklich und echt Weltklasse-Niveau! - - - Vielleicht ja gerade deswegen? ...

G

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1167
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Smarty » 17.05.2021, 17:02

Rechte, was sonst?

Gospodar
Beiträge: 6
Registriert: 07.03.2021, 11:50

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Gospodar » 17.05.2021, 20:16

Smarty hat geschrieben:
17.05.2021, 17:02
Rechte, was sonst?
Wie heißt es so schön an mehreren Stellen in D.Lynchs "Blue Velvet": "Eine fremde, eine seltsame Welt ..."

Man ist überein, es Marktwirtschaft zu nennen. :roll:

G

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1167
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Filmvorschläge: Michel Serrault

Beitrag von Smarty » 17.05.2021, 21:27

Nicht immer sind es marktwirtschaftlich motivierte Gründe, vor allem, wenn man NICHT veröffentlichen kann. Juristerei ist eine noch fremdere Welt. :wink:

Antworten