Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Bernie07
Beiträge: 230
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Bernie07 » 24.08.2020, 13:00

Im Dezember habe ich nun doch zwei Veröffentlchungen gefunden, die das schwache Jahr nicht mehr ganz so schwach erscheinen lassen, obwohl ich beide nicht kenne. Dennoch ist es aus dem Genre Familie und somit für mich interessant :

Serie : Familie Werner auf Reisen
Film : Der geheime Gartn (diese Verfilmung kenn ich nicht, obwohl mir die Geschichte bekannt ist).

Auf jedenfall werde ich bei beiden zugreifen.

Kylieminoguefan
Beiträge: 33
Registriert: 07.06.2020, 02:49

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Kylieminoguefan » 26.08.2020, 01:52

Vielen Dank

es kommen immer mehr Filme aus meinen Lieblingsbereich deutsches Starkino der 50er/60er. Dieses Jahr hat Pidax in meiner Kaufgunst Filmjuwelen überholt :D
Vielen Dank für die Privatsekretärin, Lebensborn, Die Jounalistin und die Neuauflage von Die Ratten.

Großes Lob, bitte weiter so

mfg Volker

Berry
Beiträge: 273
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Berry » 26.08.2020, 16:11

An den zahlreichen Veröffentlichungen sieht man, wie vielseitig das Angebot von Pidax ist. Es werden alle Kategorien bedient. Wo nimmt Pidax nur die Experten und Fachleute für die einzelnen Fachbereiche, wie z. B. Western-Klassiker, Historien-Klassiker, Theater-Klassiker oder Hörspiel-Klassiker, her? Da muss doch im Team viel Fachwissen vorhanden sein. :)
Zuletzt geändert von Berry am 27.08.2020, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.

Achim
Beiträge: 143
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Achim » 26.08.2020, 17:12

Nachdem nun auch die Dezember-Range bekannt gemacht wurde, stimme ich Bernie echt ziemlich zerknirscht zu: jetzt ist schon wieder ein ganzes Jahr vorüber, und wieder ist nüschte mit "Die Schraiers". Bernie, "Die Schraiers" ist übrigens eine Familienserie des BR. Wenn das so weiter geht, steige ich eventuell doch noch in die Branche ein und verlege die Serie selbst. :twisted:

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1039
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Smarty » 26.08.2020, 18:58

Nur zu.

Berry
Beiträge: 273
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Berry » 28.08.2020, 15:50

Ich freue mich auf "Kein Pardon für Schutzengel" und auf "Wells Fargo - Volume 2". :D
Bei Wells Fargo hat Pidax in der Beschreibung bisher nicht die Folgen aufgeführt. Welche Folgen werden in Vol. 2 veröffentlicht?
Wird es ein Vol.3 geben?

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1039
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Smarty » 28.08.2020, 16:45

Wells Fargo Vol. 2:

Flucht aus Mexiko aka Moneyrun
Die Juwelen der Primadonna aka Return to Yesterday
Der Überfall aka Reward for Gaine
Katherines Erlebnisse in Gloribee aka Assignment in Gloribee
Eine alte Schuld aka Incident at Crossbow
Verseuchte Herde aka Hometown Doctor

Diese Folgen können nur veröffentlicht werden, weil ein Sammler Mitschnitte für den deutschen Ton zur Verfügung gestellt hat. Leider sind das alle Folgen, die wir noch bekommen haben. Ein Vol. 3 wird es also aller Wahrscheinlichkeit nicht geben.

Berry
Beiträge: 273
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Berry » 28.08.2020, 17:34

Danke für die Antwort.

Kojak01
Beiträge: 58
Registriert: 06.05.2018, 10:13

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Kojak01 » 29.08.2020, 11:38

Dieses Jahr gab es für mich leider nur zwei interessante Veröffentlichungen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich recht wählerisch bin. :wink:

Einige meiner Vorschläge sind vielleicht auch zu unrealistisch, da eher unbekannt (z.B. weniger als 50 Stimmen bei IMDB) und deshalb vermutlich auch kaum noch Material vorhanden. :(

Tserclaes
Beiträge: 191
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Tserclaes » 01.09.2020, 21:53

:shock: :shock: :shock: Hallo Smarty,
mit Chouans! erfüllt Ihr mir einen weiteren sehnlichen Wunsch, den ich schon viele Jahre in meine jährliche Wunschliste hier und in anderen Foren schreibe, dafür schon mal vielen Dank im Voraus. Richtig gestaunt habe ich allerdings, dass es davon sogar eine vierteilige TV-Fassung gibt, die kannte ich bisher garnicht. Gibt es dafür auch eine Synchronfassung oder wird das französisch mit Untertiteln? :?:

Grüße
Tserclaes

Smarty
Site Admin
Beiträge: 1039
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Smarty » 02.09.2020, 11:22

Es gibt dafür eine Synchronfassung, so weit ich weiß, sogar komplett.
Allerdings ist die Langfassung absichtlich nur als Bonus gekennzeichnet, weil kein wirklich gutes Bildmaster dazu existiert, nur ein 4:3-Pan&Scan, das man leider noch oben und unten auf 16:9 beschnitten hat. Aber besser als nichts!
Der Spielfilm ist 2.35:1.

avenger123
Beiträge: 10
Registriert: 15.08.2020, 16:53

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von avenger123 » 08.09.2020, 10:20

Auf eine Veröffentlichung von "Die Unbestechlichen" von 1959 würde ich mich auch wahnsinnig freuen. Ich liebe die Neuauflage schon und schaue sie auch bestimmt jährlich in meinem schnuckeligen Heimkino an, wobei ich mich hier gut beraten gefühlt habe https://www.heimkinoheld.de/heimkinosystem-test und den Kauf eines Heimkinos für solche Meisterwerke nie bereut habe. Aber es geht eben nichts über das Original. Die Story und die kleinen Geschichten bleiben für mich ungeschlagen, zudem liebe ich Chicago.

Kadja7896
Beiträge: 11
Registriert: 05.02.2019, 08:59

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Kadja7896 » 14.09.2020, 07:54

Nicht nur das im Fernsehen alles Wiederholt wird , auch noch bei den Dvd`s!

TVfreak
Beiträge: 7
Registriert: 04.08.2019, 18:57

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von TVfreak » 28.09.2020, 01:40

Sind eigentlich weitere Zeichentrick-Veröffentlichungen geplant? 2020 sah es damit bei Pidax leider ziemlich mau aus (nur Papyrus und Lupin im Frühjahr)

Antworten