Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Antworten
Tserclaes
Beiträge: 240
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Tserclaes » 28.10.2021, 09:57

Leider geht das Jahr 2022 für mich bei pidax so los, wie das letzte geendet hat, für mich persönlich ist aktuell kein Pflichtkauf dabei :?
Naja es besteht ja wie immer die Hoffnung, dass es besser wird und bei Eurem breitgefächerten Programm kommt früher oder später was :wink:

Unabhängig davon muss ich doch noch auf etwas hinweisen, was mir in letzter Zeit aufgefallen ist. Wenn ihr parallel DVD und Blu-ray veröffentlicht und es kein einheitliches Cover gibt, bekommt für meinen Geschmack die DVD das deutlich schönere ab :(
So gesehen bei Robin Hood, Sahara, The Thief und aktuell Duell am Missouri, vielleicht könntet Ihr diese Motive ja fürs Wendecover verwenden? :?:

Grüße Tserclaes

Achim
Beiträge: 183
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Achim » 04.11.2021, 19:14

Was mir aufgefallen ist, ist dass Pidax nun scheinbar doch im Zeitalter der BluRay angekommen ist. Die Veröffentlichungen auf diesem Medium nehmen regelrecht dramatisch zu. Alleine für den Monat Februar 2022 sind sechs BluRay-Veröffentlichungen angekündigt. Das sind mehr als Pidax früher in einem ganzen Jahr herausgebracht hat. Leider sind da aber auch viele Titel dabei, die schon seit einigen Jahren in den Regalen der Sammler verstauben, und Filme wie "Der Bulldozer" wollen mir im gesamten Erscheinungsbild von Pidax auch nicht so recht gefallen. Das ist aber nur meine Meinung, andere mögen dazu natürlich anders aufgestellt sein.

Hoffentlich erscheint von "The Tribe" die gesamte Serie. Bin da allerdings guter Hoffnung, da Pidax bei der Produktbeschreibung nicht verschweigt, dass es 260 Folgen auf 5 Staffeln gibt.

miedo
Beiträge: 34
Registriert: 16.11.2011, 12:52

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von miedo » 09.11.2021, 02:38

Bei
Achim hat geschrieben:
04.11.2021, 19:14
Was mir aufgefallen ist, ist dass Pidax nun scheinbar doch im Zeitalter der BluRay angekommen ist. Die Veröffentlichungen auf diesem Medium nehmen regelrecht dramatisch zu. Alleine für den Monat Februar 2022 sind sechs BluRay-Veröffentlichungen angekündigt.
Bei "The Tribe" bin ich da allerdings schon wieder raus, weil es diese nur als Blu-Ray gibt.

Achim
Beiträge: 183
Registriert: 03.07.2014, 15:38

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Achim » 12.11.2021, 20:41

miedo hat geschrieben:
09.11.2021, 02:38
Bei
Achim hat geschrieben:
04.11.2021, 19:14
Was mir aufgefallen ist, ist dass Pidax nun scheinbar doch im Zeitalter der BluRay angekommen ist. Die Veröffentlichungen auf diesem Medium nehmen regelrecht dramatisch zu. Alleine für den Monat Februar 2022 sind sechs BluRay-Veröffentlichungen angekündigt.
Bei "The Tribe" bin ich da allerdings schon wieder raus, weil es diese nur als Blu-Ray gibt.
Schade, Hörbücher sind dann wohl auch nichts für dich, da es diese nicht mehr auf Musikkassetten gibt. :mrgreen:

Brigidde
Beiträge: 118
Registriert: 27.01.2018, 11:43

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Brigidde » 15.11.2021, 18:04

Leg dir am besten einen BD Player an, du kannst damit ja auch weiterhin DVDs abspielen. Hätte ich mir sonst damals auch nicht gekauft. Und gibt auch schon einige Serien SD on BD - also DVD Qualität auf BD, nur um Platz zu sparen. Also meinen möchte ich nicht missen - denn ich hab DVD und BDs.

Berry
Beiträge: 346
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Berry » 20.11.2021, 14:35

Mir ist aufgefallen, dass bei den bisherigen Neuerscheinungen für 2022 vorwiegend Spielfilme sind und weniger Serien. Die Spielfilme sind für mich als Freund von Nostalgieserien weniger interessant.

Tserclaes
Beiträge: 240
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Tserclaes » 22.11.2021, 01:55

Nach verhaltenem Start kommt für mich im März Schwung in die Sache Die 100 Tage von Palermo und Leb Wohl, Bonaparte! sind gebongt :D
dazu noch die Dezember Überraschung mit Zorro mit der heißen Klinge und Wildwasser-Sam, so kann es weitergehen! :D

Brigidde
Beiträge: 118
Registriert: 27.01.2018, 11:43

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Brigidde » 24.11.2021, 17:33

Animationsmässig war für mich dies Jahr nichts dabei, was ich unbedingt haben möchte. Aber ich hab mich sehr über Fatty Finn gefreut.

Nischenliebhaber
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2020, 02:13

Re: Lob und Kritik für die Neuerscheinungen 2022

Beitrag von Nischenliebhaber » 25.11.2021, 20:07

DANKE für die Silverhawks!!! Das wird ein Fest!

Antworten