Grashüpfer-Ferien

Das Forum speziell für die Kultserie
Antworten
Dr.Banner
Beiträge: 22
Registriert: 14.06.2008, 11:39

Grashüpfer-Ferien

Beitrag von Dr.Banner » 24.06.2008, 07:13

Hallo Grashüpfer Fans.

Wer einmal auf den Spuren von Toughy, Smarty und Mouse wandeln, und Urlaub auf der „Grashüpfer Insel” machen möchte, der kann sich das Haus mieten in dem Mr. Button in der TV-Serie gelebt hat. Allerdings ist es kein billiges Vergnügen.

Nostalgiker muss ich warnen: seit den Dreharbeiten hat sich sehr viel verändert und Haus und Umfeld sehen heute deutlich anders aus.

Das Haus steht auf Korsika im Örtchen Monticello und durch Zufall habe ich es entdeckt.

(Übrigens bekomme ich keine! Provision von den Vermietern, falls ihr diesem Link folgt) :wink:

http://www.holiday-rentals.co.uk/p82998

PS Ich hoffe auf baldige Veröffentlichung weiterer Neuigkeiten meiner Lieblingsserie, wie von Pidax angekündigt. :D

Mit besten Grüßen, Dr. Banner
Zuletzt geändert von Dr.Banner am 21.02.2014, 06:14, insgesamt 1-mal geändert.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 930
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 24.06.2008, 10:46

Ein echter Hammer, wenn das stimmt! :D
Hast Du da eine Anfrage gestellt, oder deutet erstmal nur der äußere Anschein darauf, dass dies Button' s Haus war?
Das schaue ich mir nachher mal genauer an...

Neuigkeiten folgen wie gesagt in den nächsten Wochen (wahrscheinlich schon sehr bald). :wink:

Dr.Banner
Beiträge: 22
Registriert: 14.06.2008, 11:39

Beitrag von Dr.Banner » 24.06.2008, 12:30

Es stimmt wirklich :D Wenn Du den Text genau liest, findest auch einen Hinweis darauf, dass dieses Haus für die Dreharbeiten genutzt wurde.
Man kann auch sehen, das es Mr. Buttons Haus ist, wenn man die Aufnahmen aus dem Film mit den Fotos auf der Ferienhaus-Seite vergleicht. Ja, ich meine auch, das ist ein echter Hammer :wink:

Gruß von Dr. Banner
Zuletzt geändert von Dr.Banner am 21.02.2014, 06:15, insgesamt 1-mal geändert.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 930
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 24.06.2008, 12:39

Tatsächlich! :shock:
Leider steigert die Golfplatznähe den Preis...

Dr.Banner
Beiträge: 22
Registriert: 14.06.2008, 11:39

Beitrag von Dr.Banner » 24.06.2008, 13:26

Nun ja, wenn wenigstens „Grashüpfer-Golf” möglich wäre... :lol:

Smarty
Site Admin
Beiträge: 930
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 24.06.2008, 18:46

Hier auch über einen deutschen Vermittler:
http://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung ... aus/p82998

Josefina
Beiträge: 26
Registriert: 27.03.2008, 08:59

Beitrag von Josefina » 29.06.2008, 07:09

Woah... sieht das schön aus :) . Ich komm zwar grad erst aus dem Urlaub, aber da könnt ich gleich wieder Koffer packen und losfahren, nach Korsika wollt ich eh noch irgendwann 8) und wenn man dann sogar noch im Grashüpferhäuschen wohnen könnte... *träum* .
Mit fewo-direkt hab ich übrigens schon gute Erfahrungen gemacht. Früher schon 3 Ferienwohnungen in Frankreich und Spanien darüber gebucht und sehr zufrieden damit gewesen. Die haben immer wieder tolle Häuser und Wohnungen. Allerdings.... habt ihr mal die Verfügbarkeit dieses Häuschens angesehen. Das ist ja praktisch alles ausgebucht bis nächstes Jahr im Juni. Naja... aber jetzt steht erstmal sowieso keine Urlaubszeit an xD und man bräuchte da auch ein paar Leute mehr um sich das Häuschen zu mieten, sonst wirds heftig teuer. Aber ... schee is scho ;)


Neuigkeiten? Bild
Hui, da bin ich gespannt :)

Dr.Banner
Beiträge: 22
Registriert: 14.06.2008, 11:39

Der Zauber geht weiter...

Beitrag von Dr.Banner » 09.07.2008, 05:05

In der letzten Woche hatte ich per Mail die Besitzer des Hause kontaktiert und wie es der Zufall(?) will, hatten diese Probleme mit ihrem Provider und konnten meine Nachricht nicht vollständig entziffern. Ich bekam daraufhin am Sonntag einen Anruf aus Monticello. Die Frau des Besitzer-Ehepaars war sehr überrascht aber auch recht erfreut als sie erfuhr, dass ich das Haus nicht mieten, sondern Fragen zu den damaligen Dreharbeiten stellen wollte.

Die Grashüpfer Insel ist immer ein aktuelles Thema in diesem Haus und die meisten erinnern sich gut an die Dreharbeiten und die Zeit danach. Wer das Haus mietet, mietet auch die DVD von Joy Whitby mit und alle sind stolz darauf im Grashüpfer Haus wohnen, und etwas über Toughy, Smarty und Mouse erfahren zu können.

Man erzählte mir, dass die Post-Station in der Mr. Button sein Telegramm bekommt der kleine Bahnhof von Regino ist und heute noch fast unverändert existiert und in Betrieb ist.
Das große Wasserbecken mit den Fröschen ist auf dem Nachbar Grundstück zu finden und existiert unverändert.

Der Sohn von Frank Muir (Dr. Hopper) ist immer noch im Besitz des Hauses seiner Eltern und war schon mit seinen eigenen Kindern zu Besuch bei „Mr. Button” um den Kindern zu zeigen, wo die Dreharbeiten waren.

Man vermutet, dass das kleine Haus in dem die Kinder wohnten heute zerstört ist. Die Besitzerin vom „Big House” sagte, dass einige große Steine auf ihrem Grundstück Überreste davon sein könnten; es ist aber nicht sicher.
Die netteste Überraschung aber war, das Pat sagte, wenn ich nicht gerade in der Haupsaison käme, dann könnte ich gerne einmal vorbeischauen und sie würde gerne über Grasshopper Island mit mir sprechen und mir interessante Schauplätze von damals zeigen.

Ich finde das wirklich unglaublich nett und bin sehr erfreut, dass offensichtlich nicht nur hier im Forum Menschen sind, für die die Grashüpfer Insel immer noch einen ganz besonderen Zauber hat.

Vielleicht realisieren wir ja irgendwann wirklich eine Reise „zur Grashüpfer Insel” auf den Spuren von Toughy, Smarty und Mouse? Wer weiß das schon?

Antworten