Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Tserclaes
Beiträge: 185
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Tserclaes » 14.01.2020, 09:19

Im vergangenen Jahr war die Anzahl, der Filme und Serien die pidax veröffentlicht hat und die den Weg in meine Sammlung gefunden haben doch recht überschaubar:
Das vergessene Tal
Der Untergang des Sonnenreiches
Das Licht am Ende der Welt (von den dreien hätte ich mich auch über eine Blu-ray gefreut :wink: )
Die Rückkehr der Musketiere als Blu-ray, die ich von der DVD upgedated habe (gleich als BD wäre sicherlich wünschenswert :? )
und die beiden Serien
Auf der Suche nach Kapitän Grant und Fernfahrer mit Sancho Gracia. Da gab es schon Jahre wo der pidax Anteil am Sammlungszuwachs deutlich größer war :( aber immerhin veröffentlichen sie ja weiter und meine Lieblingsgenre mit den Abenteuerminiserien ist halt nicht der klassische Massenmarkt.

Zu Beginn des neuen Jahres war für mich bis jetzt noch nichts dabei, bis auf die Serie Die Reiter von Padola, die ich persönlich noch nicht kenne, aber die in mein Anforderungsprofil passt :wink: und deshalb über kurz oder lang meiner Sammlung zugeführt werden wird.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, das pidax im Laufe des Jahres wieder die eine oder andere Überraschung für meine Sammlung aus dem Hut zaubern wird :D

Bernie07
Beiträge: 217
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Bernie07 » 14.01.2020, 10:53

Bei mir war es noch überschaubarer :
Sechs Richtige
Das feuerrote Spielmobil

Bei guten Pidax Jahren waren zwischen 4 und 6 Veröffentlichungen dabei, die ich gekauft hatte.

Ich hoffe sehr, dass dieses Jahr das Augenmerk wieder mehr auf Familien- und Kinderserien der 70er, 80er und 90er Jahre gelegt wird. Da gibt es so einiges, worauf ich warte.

Bernie07
Beiträge: 217
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Bernie07 » 18.01.2020, 09:25

Jetzt wurde doch noch für April eine gute Familienserie angekündigt :
Die Robinsons - Aufbruch ins Ungewisse (endlich alle Folgen auf deutsch)
Leider habe ich die ersten 18 Folgen schon.
Aber für diesen Preis kaufe ich mir gerne nochmals die Komplettbox.

Kojak01
Beiträge: 48
Registriert: 06.05.2018, 10:13

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Kojak01 » 19.01.2020, 18:03

Im März und April scheint leider für mich nichts dabei zu sein. Ich hoffe, dass bald wieder seltene US-TV-Krimis kommen?
Fans von Abenteuerfilmen und -Serien scheinen sich jedoch freuen zu können, da ist ja einiges dabei. ;)

Tserclaes
Beiträge: 185
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Tserclaes » 21.01.2020, 07:17

:? :? :? der April ist für mich auch mehr als durchwachsen, Der Mann mit der eisernen Maske hätte ich mir als Blu-ray gewünscht, da ich schon die Concorde-DVD habe :wink: In den Kerkern von Marokko kenne ich nicht, klingt aber interessant und kommt zumindest auf die erweiterte Kaufliste. Und das gilt auch für Dämonen der Südsee :wink:

Berry
Beiträge: 249
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Berry » 21.01.2020, 09:09

Mein Wunsch nach einer weiteren Veröffentlichung von "Am Fuß der blauen Berge" geht in Erfüllung.
Das Cover sieht aus wie bei einer DVD. Aber leider ist es nur ein Buch. :(

Kojak01
Beiträge: 48
Registriert: 06.05.2018, 10:13

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Kojak01 » 04.02.2020, 20:36

Im Mai scheint für mich leider auch nichts dabei zu sein. :(

Trotzdem schön zu sehen, dass das Programm abwechslungsreich ist (diesmal gibts zum Beispiel wieder Zeichentrick- und Familienserien sowie französische Filme), da habe ich die Hoffnung, dass für mich auch bald wieder was interessantes dabei ist, wie zum Beispiel US-Fernsehfilme. ;)

Bernie07
Beiträge: 217
Registriert: 01.10.2012, 17:25

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Bernie07 » 04.02.2020, 21:06

Hier kommt Petter klingt interessant. Werde ich kaufen

LeMartin
Beiträge: 361
Registriert: 15.11.2012, 16:38

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von LeMartin » 05.02.2020, 22:17

Neben dem Kommissar Käfer steht auch Doddy und die Musketiere auf meiner Vormerkliste.
Und ja, immer wieder schön zu sehen, wie abwechslungsreich das Programm ist.
Und auch wenn die Prognosen im letzten Jahr noch eher skeptisch waren, hoffe ich nach wie vor, dass sich ja vielleicht doch mal wieder etwas im Theater-Bereich realisieren lässt? :shock: :shock: :shock:
Euer - LeMartin -

Pimboli
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2016, 09:41

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Pimboli » 06.02.2020, 22:25

Für mich ist auch nichts dabei. :(
Ich hoffe immer noch, das mal die Serie "Die Unbestechlichen" von 1956, mit Robert Stack in der Hauptrolle, komplett veröffentlicht wird auf Deutsch.
Aber auch "77 Sunset Strip" fehlt noch in meiner Sammlung.

trampas
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2015, 17:06

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von trampas » 07.02.2020, 18:20

Ja, das Programm ist sehr abwechslungsreich. Für mich ist eigentlich immer etwas dabei. Tarzan - Volume 2, Die Reiter von Padola, Das Traumauto, Hier kommt Petter und Jason King stehen auf meiner Vormerkliste. Die Serie F.B.I ( The F.B.I.) mit Efrem Zimbalist jr. wäre ein Wunschtitel.

Matzek
Beiträge: 147
Registriert: 24.03.2008, 23:33

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Matzek » 08.02.2020, 18:45

Riesen Dank an Pidax für die Neuveröffentlichung des britischen Filmklassikers "Die schwarze Narzisse" mit Deborah Kerr auf BluRay.

Ein Traum wird damit wahr. Dieser Film ist einfach fantastisch und die wunderschönen Technicolor Farben tun ihr übriges.

Für mich ist dieser Film der beste zum Thema Nonnen neben dem Warner Bros Klassiker "Geschichte einer Nonne" mit Audrey Hepburn, der leider auch immer noch nicht auf BluRay veröffentlicht worden ist.

Tserclaes
Beiträge: 185
Registriert: 21.12.2009, 22:35

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Tserclaes » 13.02.2020, 07:48

Tserclaes hat geschrieben:
21.01.2020, 07:17
:? :? :? der April ist für mich auch mehr als durchwachsen, Der Mann mit der eisernen Maske hätte ich mir als Blu-ray gewünscht, da ich schon die Concorde-DVD habe :wink: In den Kerkern von Marokko kenne ich nicht, klingt aber interessant und kommt zumindest auf die erweiterte Kaufliste. Und das gilt auch für Dämonen der Südsee :wink:
:? :? :? :? :? nachdem es im April noch zwei Titel in die erweiterte Liste geschafft haben, ist der Mai für mich leider ein Totalausfall :( :( :( bleibt die Hoffnung auf die Folgemonate, pidax hat es bisher immer wieder geschafft, mich zu überraschen :wink: und daneben könnte ich ja schon mal etwas ansparen für die drei Staffeln Curro Jimenez - Der andalusische Rebell, der im Juli von Fernsehjuwelen kommen :wink:

Berry
Beiträge: 249
Registriert: 21.09.2010, 10:55

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Berry » 15.02.2020, 19:50

Die geplante Pidax Veröffentlichung im Mai von "Nummer 6" verwundert mich etwas, da es doch die Serie bereits von Koch Media gibt, auch als Blu-ray.

Smarty
Site Admin
Beiträge: 961
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Lob und Kritk für die Veröffentlichungen 2020

Beitrag von Smarty » 16.02.2020, 13:41

Tserclaes hat geschrieben:
21.01.2020, 07:17
:? :? :? der April ist für mich auch mehr als durchwachsen, Der Mann mit der eisernen Maske hätte ich mir als Blu-ray gewünscht, da ich schon die Concorde-DVD habe :wink: In den Kerkern von Marokko kenne ich nicht, klingt aber interessant und kommt zumindest auf die erweiterte Kaufliste. Und das gilt auch für Dämonen der Südsee :wink:
-Der Mann mit der eisernen Maske kommt erstmals in 4:3, dem Originalformat für diesen Fernsehfilm (obwohl er in D zunächst in den Kinos gelaufen sein soll), dabei aber ungekürzt! Und es wurde ein Teil mehr der deutschen Synchro für diese verlängerte Szene aufgefunden und verarbeitet. Klingt nach Kleinigkeiten, aber somit ist das die vollständigste deutsche Version, die erhältlich ist.

-Bei Dämonen der Südsee ist interessant, dass die deutsche Fassung ein alternatives Ende hatte, das auf der DVD mit enthalten ist.

Antworten