Get Carter/Jack Rechnet Ab (1971)

Der Ort für selten gezeigte Kinofilme!
Antworten
Western5
Beiträge: 194
Registriert: 19.09.2013, 11:39

Get Carter/Jack Rechnet Ab (1971)

Beitrag von Western5 » 09.10.2016, 12:43

Ich frage mich eigentlich schon lange, warum dieser knallharte, brillante und stilbildende Gangsterfilm bzw. Thriller mit einem großartigen Michael Caine nicht schon längst bei uns erschienen ist (in Frankreich gibt es ihn schon längst auf DVD, aber dort ist man uns ja eh in jeder Hinsicht voraus, was das Kino angeht).

Zur Handlung: Jack Carter, ein Gangster aus dem nordenglischen Newcastle, hat in der Londoner Unterwelt als Mitarbeiter und Vertrauter eines Gangsterbosses "Karriere" gemacht. Als er vom Tod seines Bruders erfährt, kehrt er zurück nach Newcastle, um dort an dessen Beerdigung teilzunehmen. Dort schöpft er jedoch allmählich den Verdacht, dass sein Bruder nicht, wie es offiziell heißt, durch einen Autounfall ums Leben gekommen ist, sondern einem Mord zum Opfer fiel. Er versucht nun, die Hintergründe in Erfahrung zu bringen und startet einen Rachefeldzug, um die Mörder zur Strecke zu bringen. Damit bringt er jedoch die gesamte Unterwelt gegen sich auf, die auf die eine oder andere Weise in diesen Mord verwickelt ist.

Fazit: Ein brillanter und packender Film, das Remake ist nur ein müder Abklatsch.

PS In einer Nebenrolle ist übrigens der bekannte Dramatiker John Osborne als Gangsterboss zu sehen.

Ein Fall für Pidax !!!

Smarty
Site Admin
Beiträge: 865
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Beitrag von Smarty » 09.10.2016, 16:31

Leider nein, da Warner immer noch nur in Ausnahmefällen Lizenzen vergibt.

Poirot
Beiträge: 3
Registriert: 14.03.2019, 20:45

Re: Get Carter/Jack Rechnet Ab (1971)

Beitrag von Poirot » 14.03.2019, 21:29

Manchmal ist es hilfreich etwas tiefer zu stöbern und bei lizenzierten Kleinserien-Anbietern reinzuschauen. Da diese keine wirkliche Konkurrenz für ein Major-Label wie Warner sind, finden sich da und dort Trouvaillen und die Qualität ist ziemlich hoch. Für "Jack rechnet ab" wäre dies zum Beispiel hier der Fall: https://www.dvduncut.com/de/Krimi-Thril ... 1sunthdrj0.

Ach ja: Wirklich ein Topfilm, der es schon längst als BluRay auf Deutsch verdient hätte.

jokerfive
Beiträge: 53
Registriert: 15.09.2016, 13:47

Re: Get Carter/Jack Rechnet Ab (1971)

Beitrag von jokerfive » 14.03.2019, 22:23

Poirot hat geschrieben:
14.03.2019, 21:29
Manchmal ist es hilfreich etwas tiefer zu stöbern und bei lizenzierten Kleinserien-Anbietern reinzuschauen. Da diese keine wirkliche Konkurrenz für ein Major-Label wie Warner sind, finden sich da und dort Trouvaillen und die Qualität ist ziemlich hoch. Für "Jack rechnet ab" wäre dies zum Beispiel hier der Fall: https://www.dvduncut.com/de/Krimi-Thril ... 1sunthdrj0.

Ach ja: Wirklich ein Topfilm, der es schon längst als BluRay auf Deutsch verdient hätte.
Da liegt der Verdacht aber nahe, daß es sich um eine Raubkopie handelt. Außerdem ist die ungekürzte Fassung von Get Carter in Deutschland auf dem Index der Bundesprüfstelle - soweit ich informiert bin.
Jokerfive

Smarty
Site Admin
Beiträge: 865
Registriert: 27.11.2006, 18:39

Re: Get Carter/Jack Rechnet Ab (1971)

Beitrag von Smarty » 16.03.2019, 20:44

Bootlegs. Wie sehr vieles von dieser Seite mit "Kleinserien".

Antworten