Ein Phantom wird gejagt


9742805

Das komplette 3-teilige Kriminalhörspiel von Eberhard Kreissig mit Gottfried Richter, Astrid Bless, Bert Franzke, Werner Kos und Georg Solga

Der Journalist Frank Berthold hat mit seinen Artikeln wenig Erfolg. Er erkennt, dass er nur Karriere machen kann, wenn er sich für spektakuläre Kriminalfälle interessiert. So riskiert er sein Leben, als er bei Recherchen in der Unterwelt Wiens einer brisanten Sache auf die Spur kommt. Aber auch als er die Drahtzieher einer mörderischen Organisation aufspüren will, spielt er mit dem Feuer. Im brasilianischen Urwald deckt er schließlich einen Massenmord auf ...

Hintergrundinformationen:
Dieses dreiteilige Kriminalhörspiel hat als Titelhelden den Journalisten Frank Berthold, der weltweit in Kriminalfälle verwickelt wird. Autor Eberhard Kreissig (1930-2015) schrieb für den Rundfunk und das Fernsehen der DDR zahlreiche Drehbücher, unter anderem auch den Hörspielzweiteiler „Der Co-Pilot heißt Tod“.

Episodenliste:
1. Strafmandat für einen Toten
2. Die Company lässt grüßen
3. Nur Casyuma kennt den Mörder

Mitwirkende:
Autor: Eberhard Kreissig
Dramaturgie: Ulla Seher
Technische Realisierung: Erika Schüttauf
Musik: Eckhard Rödger
Regie: Klaus Zippel

Sprecher: Gottfried Richter, Astrid Bless, Werner Kos, Robert Pfeiffer, Wolfgang Anton, Walter Martin, Thomas Otto, Georg Solga, Jan-Franz Krüger, Gert Gütschow, Horst Kempe, Eberhard Strauß, Bert Franzke

1 MP3-CD
Laufzeit: ca. 88 Minuten
Sprache: Deutsch

Produktion: Deutschland 1981

Preis:

6,90 EUR, inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten