Smileys Leute - Agent in eigener Sache (Smiley's People)


5819738

Die komplette 6-teilige Agentenserie mit Alec Guiness, Curd Jürgens und Mario Adorf

Madame Ostrakova, in Paris lebende Exilrussin, wird vom KGB-Agenten Oleg Kirov besucht, der ihr in Aussicht stellt, ihre Tochter Alexandra dürfe aus der Sowjetunion ausreisen. Doch sie bezweifelt, dass Kirovs Foto wirklich ihre Tochter Alexandra zeigt. Als sie sich brieflich General Vladimir anvertraut, der in London eine estnische Exilanten-Gruppe führt, ist sie sicher: Der „Sandmann“, wie sie ihren jahrzehntelangen Gegenspieler, den sowjetischen Geheimdienstchef Karla, nennen, will für eine andere junge Frau, die nach Frankreich eingeschleust werden soll, eine „Legende“, einen fingierten Lebenslauf, aufbauen. Mit Hilfe von Otto Leipzig, seinem alten Mitkämpfer zur Befreiung Estlands, gelingt es Vladimir, zwei Beweise gegen Karla zu sammeln. Doch er kann sie George Smiley, dem pensionierten Chef des britischen Geheimdienstes und ehemaligem „Vikar“ (Betreuer) der „Riga-Gruppe“, nicht mehr übergeben: Als Vladimir die Beweise seinem subalternen Agenten nachts im Park von Hampstead aushändigen will, wird er erschossen. Madame Ostrakova entgeht derzeit in Paris nur knapp einem Mordanschlag. Da der britische Geheimdienst im Rahmen der Entspannungspolitik angewiesen ist, keinen internationalen Konflikt heraufzubeschwören, holt man Smiley, der den Fall alleine lösen oder noch besser vertuschen soll. Aber Smiley, der mit Karla noch alte Rechnungen zu begleichen hat, geht den Dingen hartnäckiger auf den Grund, als allen Beteiligten lieb ist ... 

Hintergrundinformationen:
John le Carrés berühmter Spionageroman „Dame, König, As, Spion“ (OT: Tinker, Tailor Soldier Spy) fand im Jahre 1982 mit „Smileys Leute“ (OT: Smiley‘s People) eine grandiose Fortsetzung. In sechs überaus spannenden Teilen wurden wieder die Fernsehzuschauer am Bildschirm gefesselt. John le Carrés Bücher sind in hohen Auflagen in Deutschland erschienen und George Smiley hat sich viele Freunde erworben. Sir Alec Guiness, der von der Queen geadelte englische Schauspieler, hat den Part des George Smiley übernommen und ist nach le Carrés Aussage die ideale Besetzung für diese Rolle.

Trailer:
 

HANS SCHAFFNER PRÄSENTIERT "Smileys Leute - Agent in eigener Sache" MIT Alec Guinness, Eileen Atkins, Bill Paterson, Vladek Sheybal, Andy Bradford, Bernard Hepton, Michael Byrne, Anthony Bate, Tusse Silberg, Germaine Delbat, Mario Adorf, Curd Jürgens, Michael Lonsdale, Barry Foster, Michael Gough, Rosalie Crutchley, Ingrid Pitt, Dudley Sutton, Paul Herzberg, Lucy Fleming, Alan Rickman, Jan Fedder, Ralf Richter

Drehbuch: John Hopkins, John le Carré
Produktion: Jonathan Powell
Musik: Patrick Gowers
Kamera: Kenneth MacMillan
Schnitt: Clare Douglas, Chris Wimble
Szenenbild: Austen Spriggs
Kostüme: Sheila Beers
Regie: Simon Langton

2 DVDs in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
Laufzeit: ca. 341 Minuten
Bildformat: PAL 4:3
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Sprache: Deutsch, Englisch
Ländercode: 2 (Europa)
FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Produktion: USA, Großbritannien 1982

Preis:

18,90 EUR, inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten